Schließe die Augen und stelle dir vor: Wenn du strukturiert bist und aus vollem Herzen an deiner Promotion arbeitest, was könntest du innerhalb eines Jahres alles bewegen?
  • Mehr innere Ausgeglichenheit im Promotionsalltag herstellen?
  • Mit Energie und Freude die Diss schreiben?
  • Endlich nicht mehr prokrastinieren?
  • Strukturiert mit einem guten Plan vorgehen?
  • Eine kraftvolle Schreibroutine schaffen
  • und trotzdem Zeit für dich selbst, Freunde und Familie haben?

Das kannst du verwirklichen, wenn du dich ganzheitlich um dich und deine Promotion kümmerst – auf diesen 3 Ebenen:

Promotion Coaching Briefe Training Ziele
Ziele planen: Du brauchst einen guten Plan für deine nächsten 12 Monate deiner Promotion. Einen Überblick über das, was du verändern möchtest.

Mit BriefMe unterstützen wir dich auf diesen 3 Ebenen, die Herausforderungen deiner Promotion zu meistern.
BriefMe ist ein Intervallcoaching und begleitet dich über 12 Monate und hilft dir, deine Arbeitszeit besser zu strukturieren, dir Ziele zu setzen und unterstützt dich mit Achtsamkeitsübungen dabei, eine positive Beziehung zu deiner Promotion zu erschaffen und zu erhalten. Mit BriefMe entwickelst du eine kraftvolle Zukunftsvision für deine Zeit nach der Promotion.

,,BriefMe für Promovierende hilft dir dabei, eine wertschätzende und produktive Beziehung zu deiner Diss aufzubauen und zu erhalten. Setze dir mit BriefMe bewusst Grenzen zwischen deiner Arbeit und deinem Privatleben und plane Schritt für Schritt deine To Do’s für deine Diss - und integriere Freizeit und Erholung in deinen Promotionsalltag.“
Isabell Mezger und Wiebke Vogelaar
BriefMe Coaching

Was bekommst du mit BriefMe für Promovierende?

BriefMe begleitet dich 12 Monate lang offline und online. Das Konzept von BriefMe besteht aus drei zentralen Kraftspendern:
Wir begleiten dich auf deinem Weg, den du eigenverantwortlich gehst. Optional kannst du dich noch durch ein persönliches Coaching oder durch Coachinginput via Messenger auf deinem Weg begleiten lassen. Mehr Infos dazu bekommst du bald.

Du willst dabei sein?

Der Programmstart ist am 1. Oktober. Wir finanzieren das Coachingprogramm über Crowdfunding. Auf der Crowdfundingplattform (Startnext) wirst du BriefMe für Promovierende zu einem besonderen Kampganenpreis kaufen können – und ganz bald dann auch in unserem Online-Shop.
Trage dich in die Warteliste ein und erfahre per E-Mail, sobald BriefMe für Promovierende verfügbar ist.

Promotion Coaching Briefe Training Ziele Coaches Trainer

Das bekommst du in 12 Monaten

In deinem Jahr mit BriefMe bekommst du 4 Mal Post mit Coachingunterlagen und Übungen. Parallel dazu bekommst du digital Videoinput und Audiodateien mit Visualisierungs- und
Meditationsübungen.

Außerdem schreibst du dir Briefe an dich selbst. Ja, richtig gelesen: Du schreibst dir selbst insgesamt vier Briefe, die du im Laufe der 12 Monate an das BriefMe Office zur sicheren Aufbewahrung schickst und später wieder zugeschickt bekommst.

Das bekommst du mit BriefMe:

  • Ende September 2018
    bekommst du den Startguide inkl. Briefpapier für deinen ersten Brief an dich selbst, Video-Input
  • Ende Dezember 2018
    kommen die Unterlagen für das 2. BriefMe Quartal und dein erster Brief an dich selbst, Video-Input
  • Ende März 2018
    kommen die Unterlagen für das 3. BriefMe Quartal und dein zweiter Brief an dich selbst, Video-Input
  • Ende Juni 2019
    kommen die Unterlagen für das 3. BriefMe Quartal und dein dritter Brief an dich selbst, Video-Input
  • Ende September 2019
    Dein letzter Brief an dich selbst kommt zu dir und bildet den Abschluss deines BriefMe Jahres

Promotion Coaching Briefe Training Ziele Coaches Trainer Dissertation

Wir entwickeln das Coaching gemeinsam

Das Jahrescoaching ist fast fertig entwickelt. Monatelang haben wir daran gearbeitet, diskutiert, uns über Meilensteine gefreut. Nun gehen wir den letzten Schritt gemeinsam: Mit Crowdfunding werden wir nicht nur die Entwicklungskosten und den Druck finanzieren, sondern Dich in die Entwicklung einbeziehen.
Ab jetzt sind wir auf der Crowdfundingplattform Startnext. Ab Mitte August 2018 kannst du dir dort deinen Platz sichern. Anfang Oktober starten wir ins Coaching! Drück uns die Daumen und unterstütze uns gerne.

Promotion Coaching Briefe Training Ziele Coaches Trainer Dissertation

Wer sind deine Coaches?

Schön, dass du hier bist! Wir sind Isabell Mezger, Gründerin von BriefMe und Wiebke Vogelaar, Coach für Promotionsbegleitung. Zusammen sind wir das Team, das dich mit BriefMe 12 Monate auf deinem Weg zu einer erfolgreichen Promotion begleitet.

Nimm gerne Kontakt per E-Mail auf: promovierende@briefme-coaching.de

Wiebke Vogelaar

Promotion Coaching Briefe Training Ziele Coaches Trainer Dissertation
„Ich möchte dir dabei helfen, achtsamer und wertschätzender mit dir und deiner Arbeit umzugehen und dich von dem Irrglauben zu lösen, dass eine Promotion extrem anstrengend oder gar schmerzhaft sein muss. Zusammen schaffen wir es, dir Tiefen der Promotionsphase weniger tief und ihre Höhen höher zu machen.“
Wiebke Vogelaar
BriefMe Coach

Es geht bei einer Promotion darum zu beweisen, dass du eigenständig wissenschaftlich arbeiten kannst und nicht, dass du jahrelanges Leid ertragen kannst. Ich trage als Promotionsbegleiterin dazu bei, dass Promovierende mit einem besseren Gefühl an ihrer Dissertation arbeiten können. Das liegt mir sehr am Herzen, denn ich habe während meiner Promotionszeit selbst viele Höhen und Tiefen durchlebt. In den letzten Jahren habe ich viel gelernt über das Schreiben, über achtsamen und wertschätzenden Umgang mit mir und meiner Dissertation. Diese Erfahrung möchte ich mit dir teilen.

Mehr zu Wiebke Vogelaar

Meinen Bachelor habe ich in European Studies an der Universität Twente (Enschede, NL) und meinen Master in Internationale Beziehungen an der FU Berlin, HU zu Berlin und der Universität Potsdam, absolviert. Promoviert habe ich von 2012 bis 2018 zum Thema „Diversity and Dominance in International Relations Scholarship” an der FU Berlin, Berlin Graduate School for Transnational Studies.

Nach regelmäßigen Gastaufenthalten als Dozentin und Projektleiterin am College of William and Mary in Williamsburg, Virginia (USA) und der Geburt meines Sohnes Jasper, habe ich eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin angetreten. Gerade absolviere ich nebenberuflich eine Ausbildung zur Schreibberaterin und bin als BriefMe Coach mit Isabell dabei, das Jahrescoaching für Promovierende zu entwickeln.

Isabell Mezger

Promotion Coaching Briefe Training Ziele Coaches Trainer Dissertation
„Früher bin ich vor lauter Ideen und Gedanken selten langfristig bei einem Projekt geblieben. Irgendwann wurde es immer anstrengend und fühlte sich nicht mehr richtig an. Bis ich für mich erkannt habe: Nur wenn ich meine eigenen Werte kenne und zum Ausdruck bringe, bin ich mit Herz bei der Sache und langfristig motiviert. Der Weg ist mein Ziel - und so verwirkliche ich mittlerweile mit Freude meine Vorhaben.“

Meine Ziele und Visionen verfolge ich jeden Tag. Zwar war ich immer hochmotiviert für meine Ziele, doch habe ich mich häufig in zu viele Ideen und Vorhaben gestürzt, und selten langfristig ein Ziel verfolgt. Im Masterstudium habe ich gemerkt, dass mich mein kreativer Chaoskopf nicht weiterbringt. Denn ich brauchte Klarheit.
Ich habe angefangen, mich mit mir selbst zu beschäftigen und viel über mich gelernt. Meine Erkenntnisse habe ich  gebündelt und BriefMe entwickelt. Mit meinem BriefMe Jahrescoaching helfe ich Menschen dabei, strukturiert und mit Vertrauen ihre Ziele zu verwirklichen – und damit ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen. Das BriefMe Jahrescoaching kann jeder buchen, den das Konzept anspricht. Nun freue ich mich, mit BriefMe für Promovierende ein Programm anzubieten, das speziell auf deine Situation eingeht und dir hilft, das Beste aus deiner Promotion zu machen. Ich freue mich, dass du dabei bist!

Mehr zu Isabell Mezger

Studiert habe ich Sprachwissenschaft, Psychologie und Medienwissenschaft. Während meines Studiums habe ich ein Social Business mit meiner besten Freundin gegründet und Großveranstaltungen im Bereich nachhaltiger Mode organisiert.
Eine Weiterbildung zur Konfliktberaterin hilft mir nun, innere Konflikte zu erkennen und strukturiert zu bearbeiten. Als Coach gebe ich Workshops für Menschen, die mit mir zusammen ihre Ziele und Visionen definieren. Mein Herz schlägt auch für meinen Roman, an dem ich gerade schreibe und für meinen wundervollen Podcast BriefMe - der Podcast, der dich zukunftsmutig macht. Möchtest du mich gerne näher kennenlernen, dann solltest du unbedingt
in den Podcast reinhören!

Mehr über Isabell und das BriefMe Team erfährst du hier: BriefMe About

Bist du dabei?

Wenn du promovierst und dich unser Programm anspricht, freuen wir uns, dich ab Oktober 2018 mit BriefMe begleiten zu dürfen. Mitte August startet unsere Crowdfunding Kampagne. In diesem Rahmen kannst du dein BriefMe Jahrescoaching für Promovierende kaufen und an unserem finalen Entwicklungsprozess mitwirken.
Wenn du andere Ziele hast, entdecke hier das BriefMe Jahrescoaching für alle Menschen, die ihre beruflichen und privaten Ziele verwirklichen möchten. Besuche unsere Website und entdecke die ganze BriefMe Welt.

Hole dir hier gerne unsere 3 Tipps, wie du schon jetzt deinen Promotionsalltag in kleinen Schritten positiv verändern kannst:

Promotion Coaching Briefe Training Ziele Coaches Trainer Dissertation

Unser Kooperationspartner